UPM ProFi Deck aus dem Jahr 2008 - Piano-Pavillon, Finnland

 



Piano-Pavillon, Finnland

• Das Café aus Holz wurde 2008 erbaut und ist Teil eines Holzarchitekturparks im Hafen von Lahti

• Vom schwedischen Architekten Gert Wingård im Geiste des Italieners Renzo Piano entworfen

• 200 Quadratmeter UPM ProFi Deck-Dielen in Marmorweiß

• UPM ProFi Deck sieht nach 9 Jahren unter folgenden Bedingungen immer noch modern aus:

o Temperaturen zwischen -25°C und +25°C
o Schnee und Eis im Winter
o Wind und Feuchtigkeit durch direkte Lage am See
o Entfernen von durch Gastronomie und Vögel entstandener Flecken
o Starke Beanspruchung durch Terrassenmöbel und Gäste

Der Piano-Pavillon – die Perle des Hafens von Lahti

Am Ufer des Vesijärvi Sees im finnischen Lahti, ist der aus Holz gefertigte Piano-Pavillon der ideale Ort, um einen guten Kaffee, die Kunst und die Landschaft zu genießen. Der Bau dieses wunderschönen Kulturcafés wurde im Juni 2008 abgeschlossen. Für die Strukturen des Cafés wollten die Erbauer neue umweltfreundliche Materialien einsetzen. Als Terrassenmaterial wurden die Terrassendielen UPM ProFi Deck gewählt. Nach den Wünschen des Architekten hat UPM für das Projekt eine neue Terrassenspezialfarbe geschaffen – Marmorweiß.