UPM - The Biofore Company

UPM The Biofore Company

Mit etwa 19.600 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 10 Milliarden € (2015) ist UPM das globale Biofore-Unternehmen. Die Eckpfeiler der Geschäftstätigkeit von UPM sind Fasern und Biomasse sowie recycelte und recycelbare Rohstoffe und Produkte.

Auf Grundlage der kontinuierlichen Produktentwicklung und -innovation möchte das Unternehmen neue Wachstumsmöglichkeiten erschließen. UPM hat sechs Geschäftsbereiche: UPM Biorefining, UPM Energy, UPM Raflatac, UPM Paper Asia, UPM Paper ENA (Europe and North America) und UPM Plywood.

UPM ist in 65 Ländern vertreten und hat Produktionsstätten in 13 Ländern. Die Unternehmensaktien sind an der Wertpapierbörse NASDAQ OMX in Helsinki notiert. UPMs kontinuierliches Streben nach einer nachhaltigen Zukunft wurde von externen Organisationen anerkannt und mit Auszeichnungen belohnt.

UPM.de »

UPM The Biofore Company

Horizontal divider

DJSI

2014 war UPM das dritte Jahr in Folge im DJSI gelistet. – 2014-2015 war UPM sowohl im europäischen als auch im weltweiten Dow-Jones-Nachhaltigkeitsindex (DJSI) als Branchenführer gelistet. Die DJSI basieren auf einem Best-in-Class-Ansatz und honorieren Unternehmen aus allen Branchen, die ihre Mitbewerber in puncto Nachhaltigkeit übertreffen.

Ethical Awards

Gewinner 2012, 2013 in die engere Auswahl gekommen.

Sustainability Leaders Awards 2013

2013 in der Kategorie für nachhaltige Produktinnovation in die engere Auswahl gekommen

CDP

UPMals branchenführendes Unternehmen für die Materialindustrie im CDP Global Forests Report 2013.
– UPM wurde im Nordic Climate Disclosure Leadership Index auf einem der vorderen Ränge gelistet, um unser hervorragendes Verständnis von Themen im Bereich Klimaschutz zu würdigen.

UPM The Biofore Company | Auszeichnungen